Archiv der Kategorie: Metaebene

Suchmaschinenbenutzer I

Nach den ersten Monaten des „Bloggens“ halte ich es für eine gute Idee, ein Zwischenresümee zu ziehen, was die statistischen Auswertungen betrifft. Wie manch einer möglicherweise nicht weiß, übertragen Suchmaschinen die Begriffe, über die man auf bestimmte Seiten stößt, standardmäßig als sogenannter referrer mit an die Zielseite, was interessante Einblicke in die Psyche von Internetbenutzern ermöglicht. Da ich Suchanfragen immer auch irgendwie als Fragen interpretiere, beantworte ich diese hilfsbereiterweise einfach mal:

wie heißt das lied a a follow
aa follow honey

Ich glaube, es ist eine der zwei Möglichkeiten.

i i follow rivers nervt
euphoria ist ein furchtbarer song
ich sagen nur fuck of bonjovi
„we are young“ fun nervig
silbermond schwachsinn musik

Dagegen kann eigentlich keiner was sagen.

deutschland muss sterben rockabilly cover

Das würde ich auch gerne hören.

razzia tag ohne synthesizer

So könnten Razzia vielleicht ihr Best-of-Album nennen.

auf der couch sitzende frau hört schlager

Sehr schön, aber warum schreiben Sie nicht einfach ein Buch drüber?

sibylle berg lifting
sibylle berg geliftet
sybile berg lifting
sibille berg lifting
warum ist sibylle berg geliftet

Das Thema ist wohl äußerst beliebt. Vielleicht sollte man sie selber mal fragen?

david werker unlustig
bülent ceylan wenig niveau
dieter nuhr selbstgefällig

Braucht man dafür wirklich noch eine Bestätigung über Google?

sperm on andrea kiewel

Wer möchte denn sowas sehen? Was für Phantasien manche Menschen haben…

ich wohne neben gaby köster

Herzlichen Glückwunsch!

maler hässliche bilder

In meinem Blog gibt es überhaupt keine Bilder!

joko klaas hipster

Da ist duchaus was dran.

der mit dem bart bei jupiter jones

Der würde eigentlich in dieselbe Kategorie fallen.

eine frage falls man rouladen zu macht kann man durch kamera sehen

Einigen Leuten sollte man wirklich erklären, wie man das Internet benutzt. „Sag mal Google, wie heißt eigentlich die eine Moderatorin grad auf RTL? Ey, warum antwortest du nicht?“

durchfall extrem

Schön, dass mein Blog auch bei jüngeren Menschen gut anzukommen scheint.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Internet, Metaebene

Ein Weblog das beginnt

Warum schreiben so viele Leute Blogs? Weil sie sich für wichtig halten. Warum schreibe ich jetzt auch eins? Natürlich weil ich wichtiger als die meisten davon bin, haha.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Metaebene